Eure Wawibox Pro bietet euch eine Funktion, um Produkte zwischen euren vorhandenen Warenkörben mit wenigen Klicks zu verschieben, um dadurch Versandkosten zu reduzieren.

Öffnet dazu einfach eure Warenkörbe und klickt hinter dem Artikel, den ihr verschieben möchtet, auf das Zahnrad. Dort bekommt ihr unter "Lieferanten" alle weiteren Händler angezeigt, die dieses Produkt anbieten und bei denen ihr bereits einen Warenkorb habt. Zusätzlich seht ihr den Preis pro Einheit, den der jeweils andere Händler für das gleiche Produkt verlangt.

Wenn an dieser Stelle keine weiteren Lieferanten angezeigt werden, bietet keiner eurer anderen vorher gewählten Händler dieses Produkt an, z.B. weil es sich um eine Eigenmarke dieses Händlers handelt oder ähnliches.

Tipps zur Optimierung

Um auch bei vielen Warenkörben schnell ein gutes Ergebnis zu erreichen, empfiehlt es sich mit den Warenkörben zu beginnen, bei denen ihr am weitesten von der Versandkostenfreigrenze entfernt seid. Bei diesen Warenkörben ist es am unwahrscheinlichsten, das ihr durch Produkte aus anderen Warenkörben die Versandkostenfreigrenze erreicht.

Es ist allerdings nicht immer empfehlenswert, die Produkte zu verschieben, denn häufig ist die Preisersparnis des Warenwertes höher als die Versandkosten. Daher solltet ihr diese Preisersparnis auch im Blick behalten, um nicht evtl. am Ende zu viel für ein Produkt zu zahlen.

War diese Antwort hilfreich für dich?