Um Bestände eines Artikels ohne die Wawibox Pro Scan App auszulagern, könnt ihr diesen Artikel in eurem Wawibox Lager öffnen. Im Abschnitt "Bestand" sind die einzelnen Einlagerungen des Artikels aufgeführt.

Um einzelne Packungen auszulagern, klickt auf das Zahnrad hinter der betreffenden Einlagerung und wählt dort "Auslagern". Ihr erhaltet nun eine Auflistung aller in dieser Einlagerung verbuchten Packungen. Um eine Packung auszulagern, klickt ihr hinter der entsprechenden Einlagerung auf "Auslagern" und sobald alle auszulagernden Packungen markiert sind bestätigt ihr die Buchung durch einen Klick auf "Buchen".

Wenn es sich um Korrekturen aufgrund eines vergessenen Scans handelt, solltet ihr auf jeden Fall die Nummer der auszulagernden Etiketten prüfen. Jedes Wawibox Scan Etikett hat am rechten Rand eine einzigartige Nummer, die mit "w_..." beginnt. Diese wird euch auch beim Auslagern über das Lager angezeigt.

Wenn versehentlich ein Etikett ausgelagert wird, das sich aber noch in eurem realen Lager befindet, kommt es beim Versuch dieses zu scannen zu einem Fehler. Daher ist hierbei Vorsicht geboten.

Einlagerungen vollständig stornieren

Über den Menüpunkt "Stornieren" könnt ihr die Buchung einer Einlagerung auch vollständig rückgängig machen, sofern nicht bereits einzelne Packungen dieser Einlagerung ausgelagert wurden. Dadurch werden z.B. auch falsche Buchungen im Wareneingang rückgängig gemacht und können erneut vorgenommen werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?