Soft Reset

Wenn sich der iPod touch "aufhängt" und nichts mehr auf dem Display angezeigt wird, solltet ihr zuerst einen Soft Reset (erzwungener Neustart) probieren. Mit folgender Tastenkombination löst ihr einen Soft Reset aus:

Home-Taste (runde Taste unten in der Mitte) und Einschaltknopf (schmaler Knopf oben auf dem Gerät) drücken und für ca. 10 - 15 Sekunden halten. Haltet beide Knöpfe gedrückt, bis das Apple Logo zu sehen ist.

Hard Reset

Mit einem Hard-Reset wird der iPod touch in einen Wartungsmodus gesetzt, in welchem er von iTunes beim Anschließen an den Computer erkannt und wiederhergestellt wird. Wendet diesen Hard-Reset nur an, wenn der oben beschriebene Soft Reset keine Wirkung gezeigt hat.

  1. Home-Taste und Einschaltknopf drücken: Haltet für den Hard-Reset gleichzeitig den Home-Knopf und den An/Aus-Schalter gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

  2. Einschaltknopf loslassen und Home-Taste drücken: Lasst dann den An/Aus-Schalter los, während die Home-Taste weiterhin gedrückt bleibt.

  3. Erscheinen von "Connect to iTunes": Warte einige Sekunden, bis auf dem Display die Meldung "Connect to iTunes" erscheint.

  4. Apple iPod an Computer anschließen: Schließt den iPod dann an den Computer an.

Anschließend kann der iPod über iTunes am Computer zurückgesetzt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?