Solltet ihr versehentlich eine zu hohe Menge eines Artikels eingelagert haben, könnt ihr diese Buchung mit wenigen Klicks stornieren.

Ruft dazu den betreffenden Artikel in eurem Lager auf. Klickt dann unter Bestand auf das Zahnrad hinter der eingelagerten Menge. Über den Menüpunkt "Stornieren" könnt ihr die Buchung dieser Einlagerung vollständig rückgängig machen, sofern nicht bereits einzelne Packungen dieser Einlagerung ausgelagert wurden.

Auf diese Weise lassen sich auch falsche Buchungen im Wareneingang rückgängig machen, wenn ihr versehentlich Ware eingebucht haben, die (noch) nicht geliefert wurde oder die ihr zurückschicken möchtet. Nach der Stornierung der Einlagerung ist die Position im Wareneingang wieder offen und ihr könnt die Buchung gegebenenfalls erneut vornehmen.

Bitte beachtet: Eine Auslagerung eines Artikels wird immer in der Statistik registriert, während die Stornierung den Vorgang rückgängig macht ohne die Statistik zu verfälschen.

War diese Antwort hilfreich für dich?